Die Gründe einer Stiftung und die Tränen der Verständigung

Tolle Überschrift, nicht wahr? Ich war jedoch tief berührt über das was ich da las. Meine Co-Administratorin, in der Gruppe für betroffene Eltern, hat die Sammel- und Spendenaktion noch einmal auf den Punkt gebracht und damit eine Welle des Verständnisses ausgelöst. Einige berichtete mir in Folge, das Ihnen gar nicht bewusst wäre, weshalb uns die Stiftung einerseits nötig erscheint und andererseits dafür auch noch ein paar Euro als Einsatz beworben werden. Sie schrieb:

» Weiterlesen

Methylphenidat

Methylphenidat wirkt anregend und aufregend (psychoanaleptisch). Es unterdrückt Müdigkeit und Hemmungen und steigert kurzfristig die körperliche Leistungsfähigkeit. Normalerweise bei körperlicher Überlastung auftretende Warnsignale wie Schmerz und Erschöpfungsgefühl werden vermindert. Methylphenidat hemmt den Appetit. » Weiterlesen

ADHS bei Erwachsenen

Als Aufmerksamkeitsdefizitssyndrom bei Erwachsenen (ADS-E) (engl. adult attention-deficit disorder – Adult ADD oder AADD, adult attention-deficit hyperactivity disorder – Adult ADHD) bezeichnet man die bei Erwachsenen auftretende Form der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS).

Die Diagnosekriterien für AD(H)S bei Kindern und Erwachsenen sind im Wesentlichen die gleichen. Bei Erwachsenen kommt allerdings das Kriterium hinzu, dass die Symptome schon das ganze Leben bestehen.

Epidemologische Studien in den USA haben ergeben, dass bei 3 bis 5 % der Kinder im schulpflichtigen Alter AD(H)S-Symptomatik vorhanden ist. Bei 6 von 10 Kindern bestehen diese Probleme im Erwachsenenalter weiter.

Im Jahr 2004 schätzten Forscher den jährlichen wirtschaftlichen Verlust auf Grund von AD(H)S im Erwachsenenalter in den Vereinigten Staaten auf 77 Milliarden Dollar.

Studien zeigen, dass AD(H)S im Erwachsenenalter erfolgreich mit einer Kombination aus Medikation und Verhaltenstherapie behandelt werden kann. » Weiterlesen

ADS Betroffenen fehlt Dopamin, aber was ist Dopamin?

Angeregt durch einen Artikel, den ich im Internet gelesen habe, setze ich mich in diesem Artikel damit auseinander, was Dopamin mit uns macht bzw. mit uns nicht macht. Was fehlt uns da eigendlich?

» Weiterlesen

Ads bei Erwachsenen – Der Hyperfokus

Der Hyperfokus oder das Hyperfokussieren ist eine spezielle Art der Konzentration, zu der ein Aufmerksamkeitsdefizit-Betroffener unter bestimmten Umständen fähig ist.

Während der Betroffene normalerweise starke Probleme hat, seine Konzentration ausdauernd bei einem Thema zu behalten, kann er, wenn er für etwas motiviert ist, im Gegensatz dazu eine extreme Konzentration für ein Thema aufbauen, die es ihm ermöglicht, sehr schnell das Thema zu durchdringen, auch am Rande erwähnte Details aufzunehmen und ohne Pause sehr lange intensiv das Thema zu bearbeiten. » Weiterlesen

Adult ADD, Adult ADHD, oder AADD. In Deutschland auch AD(H)S-E

Aufmerksamkeitsdefizitssyndrom bei Erwachsenen (Adult ADD, Adult ADHD, oder AADD. In Deutschland auch AD(H)S-E) beschreibt die neurologisch bedingte Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung im Erwachsenenstadium.

Auch wenn die genaue Ursache von AD(H)S unbekannt ist, haben Studien ergeben, dass laut epidemologischen Daten 3 bis 5% der U.S.-Bevölkerung unter Unaufmerksamkeit, der Unfähigkeit, Dinge zu Ende zu bringen, Herauszögern von Aktivitäten und/oder Organisationsproblemen leiden. Bei 6 von 10 Kindern bestehen diese Probleme im Erwachsenenalter weiterhin. » Weiterlesen

1 2